Unsere Methode

 

Wenn man als Clown in der Schule arbeiten möchte  bedarf es einer grundlegenden Ausbildung (genauso wie beim Klinikclown). Es ist nicht damit getan, eine rote Nase aufzusetzen und ein bisschen zu improvisieren. Es steckt Methodik und Wissen dahinter.

Improvisationskunst, das Wissen um das Wesen des Clowns, hohe Empathiefähigkeit und ein Gespür für den Moment, sind nur ein paar wichtige Aspekte einer guten Clownsausbildung. Regelmäßige Fortbildungen und Austausch mit anderen im selben Feld arbeitetenden Clowns ist unabdingbar.

Es braucht Erfahrung und Wissen in der Zusammenarbeit im System Schule um gemeinsam Großes zu entwickeln. Weiterentwicklung, Evaluation und gemeinsames Weiterdenken sind uns wichtig.

 

Unsere Module für Ihre Schule

Jede Schule ist anders.

Jede Schule braucht etwas anderes.

Deswegen lassen Sie uns miteinander ins Gespräch kommen,

welches Konzept für Ihre Schule am Besten passt.

Klassentraining

Vortrag und Workshop für das Kollegium

Clown in der Schule